Page Design © by Escapenet

Gemeindienst

Unsere Clubmitglieder stellen ihr berufliches Können ehrenamtlich in den Dienst der Gesellschaft und unterstützen insbesondere Menschen in Notsituationen.

Unser Club fördert Projekte, die von Eigentümern oder Institutionen nicht selbst realisiert werden können, weil das handwerkliche Geschick fehlt und/oder die materiellen Möglichkeiten nicht gegeben sind.

Seit der Gründung unseres Clubs (2002) führen wir Hands-On-Projekte durch:

 

Gemeindienst: Clubprojekt 2013/2014 - «Unterwegs auf dem Wasser»

Die Stiftung Feriengestaltung engagiert sich für alle Kinder, die tolle und unvergessliche Ferienmomente erleben möchten ‒ egal aus welchen familiären oder finanziellen Verhältnissen sie stammen. Viele Schützlinge stammen aus Einelternfamilien, Familien mit knappem Budget, Kinderheimen oder Grossfamilien. Durch die jeweiligen Projekte haben die Kinder die Möglichkeit, unbeschwerte Momente fernab vom nicht immer einfachen Alltag zu erleben. Unser Clubprojekt 2013/2014 «Unterwegs auf dem Wasser», führten wir gemeinsam mit der Stiftung Feriengestaltung Schweiz durch. Der Event fand am 7. und 8. September 2013 statt. Mit drei Grosscanadier wurde auf dem Vierwaldstättersee gerudert. Eine funktionierende Zusammenarbeit im Team hat dabei einen grossen Stellenwert und kann mit verschiedenen Übungen getestet werden.

Die Natur wurde ebenfalls zum Inhalt dieses Weekends (dafür wurde der RC Zürich-Bellerive von der Rotary-Foundation mit einem Grant unterstützt) und gemeinsam wurde herausgefunden, was «man» alles «Gutes tun kann». Im Programm integriert war auch eine Übernachtung im Zelt. Es war ein spannendes Weekend auf dem Vier­waldstättersee. Der RC Zürich-Bellerive wurde bei diesem Projekt sehr aktiv durch Mitglieder des Rotaract Club Zürich unterstützt.


 
 

Weitere Bilder im passwortgeschützten Bereich unter «Mitglieder».

 
zurück